Humanistische Psychologie

 

Die humanistische Psychologie stellt die menschliche Fähigkeit zu psychischem Wachstum hin zu einem von Sinn getragenen, selbstverwirklichten, authentischen Leben in den Mittelpunkt. Ziel der humanistischen Psychotherapie ist die Integration von abgewehrten Anteilen, die Förderung der Wahlfreiheit, die Entfaltung latenter Potenziale und die Orientierung der Lebensperspektive an sinnstiftenden Werten. Körperliches Erleben, Gespräch, Kontakt, innere Bilder und Ausdruck sind die Ebenen auf denen die Arbeit stattfindet.