Blockade

 

auch: Blockierung - Plötzliche Sperrung einer Handlung oder der Erinnerung als Folge emotionaler Erregung. Die Blockierung schützt einerseits vor unangenehmen Gefühlen, absorbiert aber andererseits zu ihrer Aufrechterhaltung viel Energie. Erst nach einer Lösung der Blockierung steht diese Energie wieder frei für Handlungen zur Verfügung. Bei der Arbeit an Blockierungen halte ich das Entdecken und Reaktivieren von in Vergessenheit geratenen persönlichen Ressourcen meist für zielführender als die Beschäftigung mit alten Verletzungen.